Ferienprogramm 2017 Schnuppertennis

sommer2017Im Rahmen des Ferienprogramms 2017 führte die Tennisabteilung, mit kompetenter Mithilfe von Jugendleiter Thomas Bussinger und Trainer Christian Plöckl, am 18 August einen Schnuppertennistag durch. Bei wunderschönen sommerlichen Temperaturen wurde in Kleinstgruppen mit sehr viel Spaß und unter fachkundiger Anleitung der Trainer mit der gelben Filzkugel gespielt. An Abkühlung mangelte es natürlich ebenfalls nicht, da die eine oder andere Eispause eingelegt wurde.

Herrenmannschaft - SV Gablingen 1 – TSV Leitershofen

Am vergangenen Sonntag empfing unsere erste Herrenmannschaft die Mannschaft des TSV Leitershofen. Hier konnte ein am Ende doch ziemlich klarer Sieg eingefahren werden. Von den 6 Herrenggenleitershofengespielten Einzel wurden fünf durch Johannes Haller, Dominik Ernst, Altin Erguen, Felix Weihmayr und Andre Schambeck gewonnen. Somit war die sichere Sieg nach Punkten schon nach den Einzeln in trockenen Tüchern. Die anschließenden drei Doppel wurden alle durch die Paarungen Ernst / Augsustynski, Haller / Schambeck und Weihmayr / Altin gewonnen. Es spielten: Johannes Haller, Dominik Ernst, Felix Weihmayr, Altin Erguen, Bartek Augustynski und Andre Schambeck

Kleinfeld U9 - SV Gablingen – TC TAS Augsburg


Im vierten Punktspiel der Saison gegen einen starken Gegner aus Augsburg könnte unsere Kleinfeldmannschaft mit einem Sieg die Tabellenspitze erobern.
Von den stattfindenden Motorikübungen würden alle Übungen wie Hockey, Laufstaffel, Sprungstaffel, Medizinballstaffel und Geschicklichkeitsstaffel gewonnen.
Von den anschließend zu spielenden vier Einzel wurde jedoch dann nur eines durch Paulina Wiedemann gewonnen.

Weiterlesen

Nelli Bukow belegt den 2. Platz bei der schwäbischen Meisterschaft

image5Am vergangenen Pfingstwochenende fanden auf der Tennisanlage des TTC Bad Wörishofen die schwäbischen Jugendmeisterschaften im Tennis statt.
Mit dabei für den SV Gablingen war die erst 9 jährige Nelli Bukow, welche sich souverän durch die Gruppenphase kämpfte und das Halbfinale nervenstark im Matchtiebreak mit 10:8 gegen eine starke Gegnerin vom TC Schießgraben Augsburg gewann. Erst im darauf folgenden Finale musste sich Nelli dann doch geschlagen geben.
Trotz der Finalniederlage kann man sehr stolz auf die erbrachte Leistung und den damit verbundenen zweiten Platz sein.
Die gesamte Abteilung Tennis gratuliert herzlichst zu diesem tollen Erfolg!

Herren 65 - TC Mering – SV Gablingen 5:1

Beim Auswärtsspiel der Herren 65. In Mering mußten die Gablinger eine 5:1 Niederlage akzeptieren.
Dieses Ergebnis entspricht nun gar nicht dem was sich auf den Plätzen abgespielt hat. Albenstetter,
Christa und Spilger hatten durchaus Gewinnchancen, es blieb aber nur Walter Hengelmann vorbehalten, wenigstens für den Ehrenpunkt zu sorgen. Nach 1:3 in den Einzeln verlor man die beiden Doppel ausgesprochen unglücklich im Matchtiebreak.
Ein Endergebnis von 3:3 wäre nicht unverdient gewesen.