Home

Herren 40 geben gegen Kaisheim zwei Matches ab und gewinnen mit 9:5

Locker gewannen Peter Priebe (6:1 und 6:2), Günther Heichele (6:1 und 6:4) und Willi Swoboda (6:2 und 6:0) ihre Matches in zwei Sätzen. Lediglich Wolfgang Schmidt zeigte keine gute Leistung und verlor nach zwei Jahren zum ersten Mal wieder ein Einzel in der Punktrunde mit 4:6 und 4:6. Im Doppel machten die Paarung Priebe/Schmidt alles klar und gewannen locker in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:3. Die Doppelpaarung Richter und Gaßner verloren trotz guter Leistung knapp mit 6:7 und 4:6.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.