Rhythmische Gymnastik Vereinsmeisterschaft

SV Gablingen - Rhythmische Gymnastik

30. Vereinsmeisterschaft am Sonntag, 17. Juni 2018

Am Sonntag, 17. Juni 2018 führte die Abt. Turnen - Rhythmische Gymnastik des SV
Gablingen ihre bereits 30. Vereinsmeisterschaft in der Mehrzweckhalle Gablingen durch. In
diesem mehrstündigen Wettkampf zeigten alle Gymnastinnen schöne und anspruchsvolle
Übungen.

In 8 Altersklassen waren die 36 Gymnastinnen im Alter von 6 bis 17 Jahren eingeteilt. Dabei
turnten sie die neuen Übungen mit den Handgeräten Ball, Band, Keule, Seil und ohne
Handgerät in ihrer entsprechenden Schwierigkeitsstufe.

Als Kampfrichterrinnen fungierten die vier Übungsleiterinnen Sandra Findler, Tanja
Loeschke, Verena Zimmermann und Carolin Bader. Gewertet wurde nach den zum
01.01.2018 geänderten Vorschriften des DTB (Deutscher Turnerbund).
Ein großes und herzliches Dankeschön geht an Daniel Huber, der uns den ganzen Tag die
richtige Musik zu den Übungen eingespielt hat.

Zahlreiche Besucher kamen in die Mehrzweckhalle, um die Mädchen mit Applaus
anzufeuern und zu unterstützen. Diese fleißige Unterstützung wurde mit bereitstehendem
Kaffee und verschiedenen Kuchen, Fruchtspießen etc. belohnt. Auch hier ein herzliches
vergelt´s Gott an alle die sich so fleißig beteiligt haben!

Alle Gymnastinnen turnten ihre Übungen souverän und problemlos, auch vor so großem
Publikum. Darauf sind Ihre Trainerinnen sehr stolz.

Für die Siegerehrung kam Frau Anneliese Schaller, Abteilungsleiterin Turnen des
SV Gablingen zum Wettkampf.

Zusammen mit den Übungsleiterinnen sind folgende
Platzierungen bekannt gegeben worden:

Leistungsstufe P3 - ohne Handgerät
1. Platz - Hanna Bobb 9,40 Punkt
2. Platz - Melina Stefuryn 8,40 Punkte
3. Platz - Magdalena Schmid 7,10 Punkte
4. Platz - Naila Stefuryn 6,85 Punkte
5. Platz - Lena Auner 6,70 Punkte
6. Platz - Sophia Moser 6,30 Punkte
7. Platz - Luisa Brem 6,15 Punkte
8. Platz - Sarah Kahn 6,00 Punkte
9. Platz - Anne Ehinger 4,85 Punkte

Leistungsstufe P4 – ohne Handgerät und Seil
1. Platz - Sarah Issle 15,65 Punkte
2. Platz - Nina Stöckle 15,45 Punkte
3. Platz - Leonie Dehmel 14,35 Punkte

Leistungsstufe P5 - ohne Handgerät und Band
1. Platz - Magdalena Scherer 22,50 Punkte
2. Platz - Magdalena Kreupl 22,20 Punkte
3. Platz - Nele Riesner 22,05 Punkte
4. Platz - Marleen Grußler 20,85 Punkte
5. Platz - Celina Lorenz 20,70 Punkte
6. Platz - Elena Dischereit 19,30 Punkte
7. Platz - Tatjana Topic 19,10 Punkte
8. Platz - Charlotte Dicsöfi 17,90 Punkte
9. Platz - Samantha Hochhäusl 17,80 Punkte
10. Platz - Anna Ehinger 17,65 Punkte
11. Platz - Johanna Fendt 13,35 Punkte

Leistungsstufe P6 – Ball und Band
1. Platz - Larissa Gell 22,65 Punkte
2. Platz - Sarah Eser 21,40 Punkte
3. Platz - Selina Appel 21,25 Punkte
4. Platz - Mia Wagner 20,40 Punkte

Leistungsstufe P7 – Ball und Band
1. Platz - Xenia Sommer 19,00 Punkte
2. Platz - Selina Mack 18,25 Punkte
3. Platz - Laura Kamm 15,45 Punkte

Leistungsstufe P8 (jüngerer Jahrg.) – Ball und Band
1. Platz - Sophie Meringer 35,20 Punkte
2. Platz - Marie Meir 30,45 Punkte
3. Platz - Elena Machleb 27,25 Punkte

Leistungsstufe P8 (älterer Jahrg.) – Ball, Band und Keule
1. Platz und Vereinsmeisterin – Luisa Eser 42,70 Punkte
2. Platz - Lena Ley 33,25 Punkte

Leistungsstufe P9 – Ball, Band und Keulen
1. Platz - Sophie Heißerer 41,25 Punkte

Wir bedanken uns auch bei allen Zuschauern fürs Kommen, trotz des sehr schönen Wetters
und allen fleißigen Eltern die uns beim Abbau tatkräftig unterstützt haben, damit alle
rechtzeitig zum ersten Deutschland WM-Spiel kamen.
Nach diesem Wettkampf steht jetzt für einige Mädchen noch der Rundenwettkampf an. Bei
diesem besteht die Möglichkeit sich für die Bayerischen Meisterschaften im Herbst zu
qualifizieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.