Home

Einzug der Mitgliedsbeiträge

Sehr geehrte Mitglieder des SV Gablingen,

Anfang März werden die Mitgliedsbeiträge für den Hauptverein und die jeweiligen Abteilungen eingezogen.

Sollten sich Ihre Anschrift und Bankdaten geändert haben, teilen Sie uns es bitte unserer Vereinsverwaltung mit

Mit Sportlichen Grüßen
Hasan Anac
1.Vorstand

Herzlich Willkommen Schmutter Dart Boyz

SV Gablingen - Dart

Seit dem 01.01.2020 sind die Schmutter Dart Boyz offiziell für den SV Gablingen am Start.
Mit zwei Dart Mannschaften startet die neue Abteilung Dart, die bereits am Spielbetrieb vom Nordschwäbischen Dartverband teilnimmt.
Trainiert und gespielt wird im Nebenraum des Sportheimes, welches speziell hierfür hergerichtet wurde.

Früher war Darts ein Kneipensport, mittlerweile füllt sie grosse Sporthallen mit zigtausenden Zuschauern.
Diese Sportart erfordert höchste Disziplin in der Körperbeherschung als auch absolute mentale Stärke in Form von maximaler Konzentration vor jedem Wurf.

Durch die mediale Präsenz ist Darts vom Nischensport in die breite Masse vorgedrungen.
Mittlerweile gibt es viele eigenständige Dartvereine und Sparten in Sportvereinen und nun auch beim SVG.

Jeder ist recht herzlich eingeladen an einem Probetraining teilzunehmen.

 

Sanierung der Flutlichtanlage

Frderung

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Diese Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die national Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

 LED Flutlichtanlage SV Gablingen

Die alte Flutlichanlage des SV Gablingen versah ihren Dienst nicht mehr zuverlässig. Nach längeren Beratungen und besuchen von Informationsveranstaltungen haben wir uns dazu entschlossen auf moderne und ernergiesparsame LED-Lampen umzurüsten.
Mit der Umrüstung ist es uns gelungen die CO2-Emissionen der alten Flutlichtanlage um mindestens 70 Prozent gegenüber den neuen LED Flultlichtanlage zu mindern.

Vereinsabend für Ehrenamtliche: Anneliese Schaller für Ihre Arbeit als Abteilungsleiterin Turnen geehrt

„Ehrenamt ist keine Arbeit, die nicht bezahlt wird. Es ist Arbeit, die unbezahlbar ist.“ Dies ist ein bekanntes Zitat zur Würdigung der Tätigkeit von Ehrenamtlichen. Deshalb lädt der SV Gablingen seit einigen Jahren alle ehrenamtlichen Trainer, Funktionäre und Helfer mit ihren Partner/-innen zu einem Vereinsabend als Anerkennung ihrer vielfältigen Arbeit ein. „Auf diesem Weg möchten wir uns bei den Ehrenamtlichen im Sportverein bedanken. Ohne euer Engagement wäre keine Vereinsarbeit möglich“, sagte der Vorstandsvorsitzende Hasan Anac. Es gab wieder ein hervorragendes Essen und auch bei den Getränken hat es an nichts gefehlt.

SVG Vereinsabend 05102019

Eine besondere Überraschung gab es diesmal für Anneliese Schaller: Sie wurde für Ihren unermüdlichen Einsatz als Abteilungsleitern Turnen geehrt; dieses Amt hat sie nun fast schon 25 Jahre inne. Mit ihrem außergewöhnlichen Engagement hat sich die Zahl der Abteilungsmitglieder in dieser Zeit von ca. 200 auf knapp 400 fast verdoppelt. Immer wieder sorgt sie für neue und attraktive Angebote. Neben der klassischen Gymnastik gibt es Step Aerobic, Psychomotorik, Line Dance, Hip Hop, Kindertanz und Mutter-Kind-Turnen. In Wettbewerben besonders erfolgreich sind die Mädchen der Rhytmischen Gymnastik.

Zum Schluss des Vereinsabends fand ein von Hasan Anac vorbereites Quiz statt, bei dem es schöne Preise zu gewinnen gab. 18 teilweise knifflige Fragen waren zu beantworten und die meisten richtigen Antworten hatte Tanja Lederle.

SVG Vereinsabend 05102019
Die Vorstandschaft freute sich über die gelungene Veranstaltung und deshalb wird es bestimmt auch im nächsten Jahr wieder einen Abend für die Ehrenamtlichen geben. Der SVG bietet mit seinen fast 900 Mitgliedern ein breit gefächertes Angebot zur sportlichen Betätigung und freut sich über neue Interessenten.

Bericht: Walter Trettwer

Super Wetter bei der Olympiade des Sportvereins

Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand die vierte Spiel- und Spaßolympiade des SV Gablingen im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde statt.
Der Vorsitzende Hasan Anac begrüßte 40 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren auf dem Sportplatz.
Die Abteilungen des Sportvereins hatten wieder sehr ideenreich einen Parcours mit sechs Stationen aufgebaut, den es zu bewältigen galt.
SV Gablingen Ferienprogramm 24082019 002
Bei der Fußballabteilung konnten sich die Kinder beim Spielen auf Mini-Tore austoben und nicht einfach war es, mit dem Ball Getränkekisten zu treffen.
Anstrengend war der Parcours bei der Abteilung Ski/Wandern. So musste mit schweren Skistiefeln gelaufen werden und auch Sackhüpfen war angesagt.
Bei der Volleyballabteilung gab es Zielwürfe mit Medizinbällen und Schubkarrenrennen mit einem Ball.
Einen Hindernislauf und Seilspringen waren bei der Abteilung Turnen geboten. Nicht einfach war es bei der Tennisabteilung.
Da mussten Getränkedosen mit Tennisbällen per Schläger getroffen werden.
Auf der Terrasse des Sportheimes hatte die Abteilung Tischtennis Platten aufgebaut und die Kinder konnten bei dieser Sportart ihr Reaktionsvermögen testen.
Außerdem versuchten sie Tischtennisbälle in Löcher mit unterschiedlicher Punktzahl zu schießen.

Mit vielen Trinkpausen und großem Engagement hatten die Kinder den ganzen Parcours bewältigt. Danach stärkten sie sich mit Wienerle und Limonade.
Hasan Anac und die Betreuer freuten sich über den Erfolg der Veranstaltung, die sicher im nächsten Jahr wieder angeboten wird.
Ziel war es auch, den Kindern zu zeigen, wieviel Spaß eine sportliche Betätigung macht und welche Möglichkeiten der Sportverein dazu bietet.

Bericht und Bild: Walter Trettwer

Eva Lorenz und Michaela Bader neue Gesamtjugendleiterinnen

Dem SV Gablingen (SVG) ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen ein wichtiges Anliegen.
In allen Abteilungen bietet der Verein eine Plattform an, sich in verschiedenen Bereichen sportlich zu betätigen.
Die Gesamtjugendleitung bündelt die vielfältigen Aktivitäten und lässt dabei die Kinder und Jugendlichen mitbestimmen und mitgestalten.
Sechs Jahre hat Jutta Wunderer dieses Gremium geleitet.
SV Gablingen Gesamtjugendleitung 2019
In der Jahreshauptversammlung übergab sie den Führungsstab an Eva Lorenz als erste und Michaela Bader als zweite Vorsitzende.
Die beiden möchten alle Jugendtrainer mit ins Boot nehmen und mit den Ideen der Abteilungen verschiedene Aktionen anbieten.
So planen sie DVD-Abende und in der Vorweihnachtszeit eine Fackelwanderung für Kinder und Jugendliche.
Der Vorsitzende des SVG, Hasan Anac, dankte Jutta Wunderer für ihre langjährige Jugendleitung neben ihrem Amt als Abteilungsleiterin für Volleyball.
Den neu gewählten Gesamtjugendleiterinnen wünschte er viel Erfolg und sagte die Unterstützung des Hauptvereins und aller Abteilungen zu.

Bericht Walter Trettwer

Keine Veränderungen in der Vorstandschaft – Josef Dössinger für 65 Mitgliedschaft geehrt

Keine Veränderungen in der Vorstandschaft brachten die Neuwahlen in der Jahreshauptver-sammlung 2019 des SVG. Vorsitzender bleibt für weitere drei Jahre Hasan Anac. Vorstands-mitglieder sind wie bisher Bernhard Schöppl, Helmut Plöckl, Markus Hoffmann und Walter Trettwer. Die Ehrung langjähriger Mitglieder war wieder ein Schwerpunkt in der Jahres-hauptversammlung des SV Gablingen. Spitzenreiter mit sagenhaft 65 Jahren Mitgliedschaft ist Josef Dössinger. Herbert Bien ist seit 60 Jahren Mitglied und Georg Oblinger seit 55 Jah-ren. Auf 50 Jahre Mitgliedschaft bringen es Peter-Josef Deppenwiese und Georg Geisenber-ger. Mehrere Mitglieder wurden für eine 40- und 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Hasan Anac dankte allen Jubilaren für ihre Treue, die in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich ist.SV Gablingen Jahreshauptversammlung 2019

In einer Schweigeminute wurde an die verstorbenen Mitglieder erinnert, ins-besondere an das Ableben des Ehrenmitglieds Alfred Schmidt.

In der gut besuchten Versammlung begrüßte der Vorsitzende Hasan Anac besonders Bür-germeister Karl Hörmann, die zweite Bürgermeisterin Karina Ruf und den Gemeinderat Thomas Wittmann. Karl Hörmann lobte in einem Grußwort die Aktivitäten des Vereins und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde.

Hasan Anac informierte in seinem Bericht über einen leichten Mitgliederzuwachs auf 866 (Vorjahr 848) und sagte: „Es muss um jedes neue Mitglied gekämpft und die bestehenden müssen gehalten werden“. Er berichtete über die Erneuerung der Küche im Sportheim. Seit einigen Jahren wird das Sport-heim erfolgreich für Veranstaltungen vermietet. Als nächste große Investition steht die Er-neuerung der Fluchtlichtanlage des Sportplatzes an. Hasan Anac wies auf den Altkleidercon-tainer beim Sportplatz hin. Für die Entsorgung alter Kleider und Schuhe erhält der Verein eine finanzielle Unterstützung der Recyclingfima.


Auch im letzten Jahr gab es einen erfolgreich durchgeführten Vereinsabend für die ehrenamtlichen Trainer, Helfer und Funktionäre als Dank und Anerkennung ihrer vielfältigen Arbeit. Bereits zum dritten Mal beteiligte sich der Verein mit einer Spiel- und Spaßolympiade am Ferienprogram der Gemeinde.

Trotz immer wieder notwendiger Investitionen bei den Sportanlagen und des Sportheimes konnte der Vorsitzende von einem zufriedenstellenden Kassenstand berichten und der Verein hat ein solides Finanzfundament. Über die sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten in den verschiedenen Abteilungen berichteten die jeweiligen Leiter/-innen.

Seinen Dank sprach Hasan Anac allen Helfern, Trainern, Funktionären und Sponsoren für ihr Engagement sowie der Gemeinde für die großzügige Unterstützung des Vereins aus.

Bericht
Walter Trettwer

Gemeinde ehrt verdiente Sportler und Funktionäre des SVG

„Ein Aufatmen ging durch den SVG, als es 2007 gelungen ist, mit Hasan Anac wieder einen ersten Vorsitzenden des größten Vereins Gablingens zu wählen“, sagte Bürgermeister Karl Hörmann bei der Sportler- und Funktionärsehrung der Gemeinde. Seit damals sind auch Helmut Plöckl und Bernhard Schöppl als Vorstandsmitglieder dabei. Mit viel Engagement lenken die drei Funktionäre die Geschicke des Vereins und erhielten dafür die Ehrennadel in Silber von Bürgermeister Hörmann. 2014 wurde die Vorstandschaft mit Markus Hoffmann und Walter Trettwer erweitert. 

SVG Ehrung Gemeinde 201901

Geehrt wurden aber auch verdiente Sportler: Im Tennis gewannen Nelli Bukow, Nele Riesner, Tosca Soba, Tatjana Topic und Pauline Wiedemann die Meisterschaft in der Altersklasse U 10. Besonders erfolgreich ist Nelli Bukow, die auch den 3. Platz in der schwäbischen Hallenmeisterschaft U 12 und den 2. Platz in der schwäbischen Meisterschaft U 12 errang. In der Rhythmischen Sportgymnastik gab es auch heuer wieder Ehrungen: Selina Appel, Sarah Eser, Larissa Gell und Mia Wagner erreichten den 3. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft. Einen 4. Platz errang Sophie Heißerer im Einzelwettkampf. Bei den Jugend-Fußballern konnten die B-Junioren der JFG Mittlere Schmutter 11 die Meisterschaft U17, Gruppe Augsburg 2, feiern.

SVG Ehrung Gemeinde 201902

SVG Ehrung Gemeinde 201903

„Wir sind sehr stolz auf diese Erfolge und danken auch den Trainern und Betreuern, die dazu einen maßgeblichen Beitrag leisten“, sagt Vereinsvorsitzender Hasan Anac.

 Bericht und Bilder
Walter Trettwer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.